Die strahlungsärmsten Smartphones

| Februar 13, 2018 | 0 Comments
Bei den meisten Menschen ist das Smartphone heutzutage ständiger Begleiter. Nahezu 24 Stunden befindet sich das Gerät in unmittelbarer Reichweite, meist sogar bei Nacht. Bei manchen melden sich da Zweifel: Kann die Strahlung der Geräte ihre Gesundheit gefährden? Wissenschaftlich eindeutige Antworten sind schwer zu finden, wer aber auf Nummer sicher gehen will, kann sich beim Bundesamt für Strahlenschutz über die Strahlungsintensität der einzelnen Smartphone-Modelle informieren.

Demnach ist von den aktuellen Modellen das Sony Xperia M5 das strahlungsärmste Smartphone beim Telefonieren mit dem Gerät am Ohr. Strahlungen mit einer Intensität von lediglich 0,14 Watt pro Kilogramm wirken dabei auf den menschlichen Körper ein. Laut Bundesamt für Strahlenschutz gilt ein Gerät mit einem SAR-Wert von 0,6 w/kg als strahlungsarm.

Wie die Grafik von Statista zeigt, scheint besonders Samsung strahlungsarme Telefone zu bauen – sechs der 15 Geräte in den Top 15 stammen von dem südkoreanischen Unternehmen. Insgesamt weisen 58 Prozent der aktuell erhältlichen Smartphones einen SAR-Wert unter 0,6 w/kg auf. Der empfohlene oberste Grenzwert der Weltgesundheitsorganisation liegt bei 2 w/kg.

Leider tauchen Apples Smartphones in dieser Kategorie nicht auf.
Quelle: Statista

About the Author:

Filed in: Nachrichten
×

Leave a Reply

Follow by Email
Facebook
Facebook
YOUTUBE
Twitter
Visit Us
Instagram
Whatsapp
Skype
RSS
© 2017 Appleholiker Blogverzeichnis - Bloggerei.de